HOMBIS SALON 


In eigener Sache: Es ist möglich, auch kurzfristig Plätze für die Tavolata zu bekommen – Anruf genügt!


Am Donnerstag, 21. November, bleibt der Salon geschlossen.

Am Freitag, 22. November, ist der
erste Abend des 14-teiligen Schumann-Zyklus mit Tatiana Sidorova-Baumann am Klavier und Peter Brunner am Herd. Sie spielt die Fantasiestücke op. 12 und begleitet mich im Liederkreis nach Eichendorff op. 39.

Am Samstag, 23. November, kommt das wunderbare Duo AKMI ein weiteres Mal in den Salon. Es sind dies die Saxofonistin Valentine Michaud und die Pianistin Akvile Sileikaite, die Werke von Demersseman, Hindemith, Borne und Glazunov zum Besten geben.


Am Donnerstag, 28. November, beginnt ein über zwei Saisons laufender Zyklus mit allen Sonaten für Vioine und Klavier von W.A. Mozart. Der junge aufstre-
bende Geiger Sebastian Bohren wirkt mit dem erfahrenen Kammermusiker und Liedbegleiter Ulrich Koella zusam-
men. Der erste Abend bringt die beiden A-Dur-Sonaten KV 305 und KV 526. Zum Vormerken: der 2. Abend ist am 22. Februar 2020.

Am Freitag, 29. November, findet das zweite Konzert im Schumann-Zyklus mit der Pianistin Tatiana Sidorova-Baumann statt. Angesagt sind zwei Kammermusikwerke: die Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 d-Moll op. 121 und das Klaviertrio Nr. 3 g-Moll op. 110. Gäste sind der Geiger ĺsak Ríkharðsson und die Cellistin Eliza Khanafina.

Am Samstag, 30. November, macht das Quartetto Basso mit Sabrina Merz, Jojo Kunz, Andreas Cincera und Sofus Gleditsch an den Kontrabässen den Abschluss der Woche. Zur Lesung von Urs Widmers «Ballonfahrt» gesellen sich schillernde Flageolettklänge, ein kerniger Bass, ein Ländler, ein Schnee-
feld, eine Gipfelbesteigung, mal geswingt, mal romantisch mit einem Hauch Schweiz drin.


• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

PROJEKTE 2019/2020

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Ich freue mich auf alle Gäste der Tavolata und auch auf jene, die für die Musik und ein Getränk vorbeikommen.

Herzlich Hombi

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Do-Sa ab 18 Uhr
Gäste für die Tavolata sind herzlich gebeten spätestens bis 19 Uhr am Dialogweg 11 in 8050 Zürich, einzutreffen.

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Auf Grund des sehr breiten Spektrums unserer Gäste möchten wir neu unsere Preise etwas differenzieren.
4-Gang Tavolata mit Getränken:
Normalpreis: 100.-
Gönnerpreis: 150.-
Studentenpreis: 50.-
(Studentenstatus bitte gleich bei der Reservation mitteilen)

Kollekte für die Musiker.
Die Konzerte beginnen um 21 Uhr.
Am Sonntag öffne ich den Salon gerne ab einer Reservation von
mindestens 15 Personen.