HOMBIS SALON 


In eigener Sache: Es ist möglich, auch kurzfristig Plätze für die Tavolata zu bekommen – Anruf genügt!


Am Donnerstag, 30. Januar, ist zu meiner grossen Freude wieder einmal das wunderbare Norea Trio (Hyunjong Reents-Kang, Violine; Eva Lüthi, Violoncello; Petya Mihneva, Klavier) in Hombis Salon zu Gast, und zwar mit dem Klaviertrio Es-Dur, op. 70 Nr. 2, von Ludwig van Beethoven.

Am Freitag, 31. Januar, geht es mit dem Allegro h-Moll op. 8 und den «Bunten Blättern» op. 99 weiter im Schumann-Zyklus von Tatiana Sidorova-Baumann. Peter Brunner wird am Herd zaubern.

Am Samstag, 1. Februar, treten der Cellist Stefan Baumann und der Akkordeonist Goran Kovacevic mit ihrem Programm «TWO-gether» zum ersten Mal in Hombis Salon auf. Beide sind zugleich Komponisten / Impro-
visatoren und möchten mit ihrer Musik «eine universelle Sprache schaffen, eine grenzenlose Einheit, eine Symbiose voller Lebenslust und Übermut zum intensiven Hören, Abtauchen und Ergründen».


Am Donnerstag, 6. Februar, ist ZUGLUFT-Abend. Wir gehen weiter in unserer «Winterreise», der Adaption des Schubertschen Liederzyklus für ein Ensemble, das sich der «transeuro-
päischen Experimentalvolksmusik» widmet.

Am Freitag, 7. Februar, ist zum zehnten Mal Schumann mit Tatiana Sidorova-Baumann am Klavier angesagt. Zu hören sind «Kinderszenen» op. 15 und «Faschingsschwank aus Wien» op. 26. Am Herd wirkt wiederum Peter Brunner.

Den Abschluss der Woche am Samstag, 8. Februar, mache ich mit Schubert-Liedern. Den Klavierpart übernimmt Gabriele Lélyte.


Vom 9. bis 19. Februar sind wir in den Ferien und freuen uns, Sie am 20. Februar wieder begrüssen zu dürfen.

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

PROJEKTE 2019/2020

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Ich freue mich auf alle Gäste der Tavolata und auch auf jene, die für die Musik und ein Getränk vorbeikommen.

Herzlich Hombi

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Do-Sa ab 18 Uhr
Gäste für die Tavolata sind herzlich gebeten spätestens bis 19 Uhr am Dialogweg 11 in 8050 Zürich, einzutreffen.

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Auf Grund des sehr breiten Spektrums unserer Gäste möchten wir neu unsere Preise etwas differenzieren.
4-Gang Tavolata mit Getränken:
Normalpreis: 100.-
Gönnerpreis: 150.-
Studentenpreis: 50.-
(Studentenstatus bitte gleich bei der Reservation mitteilen)

Kollekte für die Musiker.
Die Konzerte beginnen um 21 Uhr.
Am Sonntag öffne ich den Salon gerne ab einer Reservation von
mindestens 15 Personen.