HOMBIS SALON 


Am Donnerstag, 28. März, startet die Salon-Woche mit dem grossartigen Geiger Sebastian Bohren und dem Pianisten Ulrich Koella. Die beiden verwöhnen uns mit Musik von Maurice Ravel und César Franck.

Am Freitag, 29. März, tritt die Sängerin und Songwriterin Anibas Conradin mit dem Schlagzeuger Martin Fischer zum ersten Mal im Salon auf.
«Anibas Conradin und der Schlag-
zeuger Martin ‚Fisch’ Fischer spielen saftige, verspielte Kompositionen an der Schnittstelle zwischen Pop und Jazz. Da sie Pflästerli dabei haben, ist das aber kein Problem. Kurzfilme für die Ohren.«

Den Abschluss der Woche macht am Samstag, 30. März, das Duo Piancello. Die Pianistin Nadia Belneeva und der Cellist Hristo Kouzmanov spielen Werke von Clara Schumann, Felix Mendelssohn, Theodor Kirchner und Johannes Brahms.


Am Donnerstag, 4. April, ist ZUGLUFT im Salon.

Der Freitag, 5. April, beschert uns ein Wiedersehen mit dem wunderbaren Chansonnier Niels van der Waerden.
Er singt und begleitet sich selbst am Klavier in den Hits von Georg Kreisler, und er lässt Künstler aus den 1920er Jahren aufleben, wie Otto Reutter (mit «Der Überzieher») oder Friedrich Holländer (mit «Stroganoff»).

Am Samstag, 6. April, gibt der Jazzer Leandro Irarragorri González mit seiner Band «black is the new» sein Debut im Salon. Die drei jungen Musiker aus Köln und Zürich – Leandro Irarragorri (piano), Roger Kintopf (bass) und Balz Kuenzle (drums) – stürzen sich ohne Hemmschwellen ins Zusammenspiel und lieben trotz den improvisato-
rischen Erforschungen den einfachen Groove oder die Schönheit einer simplen Melodie.

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Ich freue mich auf alle Gäste der Tavolata und auch auf jene, die für die Musik und ein Getränk vorbeikommen.

Herzlich Hombi

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Do-Sa ab 18 Uhr
Gäste für die Tavolata sind herzlich gebeten spätestens bis 19 Uhr am Dialogweg 11 in 8050 Zürich, einzutreffen.

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Auf Grund des sehr breiten Spektrums unserer Gäste möchten wir neu unsere Preise etwas differenzieren.
4-Gang Tavolata mit Getränken:
Normalpreis: 100.-
Gönnerpreis: 150.-
Studentenpreis: 50.-
(Studentenstatus bitte gleich bei der Reservation mitteilen)

Kollekte für die Musiker.
Die Konzerte beginnen um 21 Uhr.
Am Sonntag öffne ich den Salon gerne ab einer Reservation von
mindestens 15 Personen.

★ ★ ★ ★ ★
PROJEKT CHOPIN