HOMBIS SALON 


Am Donnerstag, 21. September, bringt das Duo Nido mit der Violinistin Maria J. Reich und dem Vibraphonisten Hauke Renken eine neue Farbe in den Salon.

Am Freitag, 22. September, wird uns das «Trio 9 de julio» (Annette Rüegg, Violine; Jojo Kunz, Kontrabass; Thomas Jaeger, Gitarre) mit argentinischer Musik begeistern.

Am Samstag, 23. September, ist einmal mehr das Jazztrio Gisela Horat
(Simon Itten, Bass; Samuel Büttiker, Schlagzeug; Gisela Horat, Klavier) im Salon zu Gast und wird seine neue CD "Schächäbach" aus der Taufe heben.

Am Donnerstag, 28. September, tritt die Geigerin Andrea Kirchofer, im Salon bestens eingeführt durch ihre Mitwirkung in der Band in residence «Zugluft», für einmal in einer andern Formation auf, nämlich mit ihrer Band «Atrium, in der sie mit dem Gitarristen Noam Szyfer und dem Schlagzeuger Flo Zimmermann zusammenwirkt. Unter dem Glasdach von «Atrium» wächst allerhand bunte Musik. Ist es Jazz, Folk oder experimenteller Rock? Punk ist nicht fern und es wird frei improvisiert. Eine singende Geigerin, ein Bässe spielender Gitarrist und ein neugieriger Schlagzeuger erfinden überraschende Musik: poetisch, ungestüm und humorvoll.

Am Freitag, 29. September spielt Gabriele Lelyte César Francks monumentales Klavierwerk „Prélude, Choral et Fugue“ und wird mit mir zusammen das eine oder andere Schumann-Lied zum Besten geben.

Am Samstag, 30. September, ist mit Marcus Weiss aus Basel ein international renommierter Saxophonist erstmals im Salon zu Gast. Er spielt vom Jazz inspirierte Musik der 1930er Jahre, nämlich die Hot-Sonate von Erwin Schulhoff und eine Suite von Paul Dessau zusammen mit Christoph Keller am Klavier, sowie die Duosonate von Alexander Jemnitz zusammen mit Maurizio Grandinetti am Banjo.


Ich freue mich auf alle Gäste der Tavolata und auch auf jene, die für die Musik und ein Getränk vorbeikommen.
• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
NEU: Jeden dritten Sonntag eines Monats gibt es um 17 Uhr ein Konzert mit anschliessendem Büffet.
• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •
UND AUSSERDEM
freut es mich besonders die Freitage ab 24. November 2017 bis 23.März 2018
Beethovens Werk zu widmen.
Beethoven Projekt
• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Do-Sa ab 18 Uhr
Gäste für die Tavolata (100.- inkl. Getränke) sind herzlich gebeten bis
19 Uhr einzutrudeln.
Die Konzerte beginnen um 21 Uhr.
Am Sonntag öffne ich den Salon gerne ab einer Reservation von mindestens
12 Personen.


Herzlich Hombi